Eilmeldung

Eilmeldung

Monaco trennt sich von Ranieri

Sie lesen gerade:

Monaco trennt sich von Ranieri

Schriftgrösse Aa Aa

Claudio Ranieri räumt die Trainerbank des französischen Fußball-Vizemeisters AS Monaco. Nach zwei Jahren im Amt ließ der Italiener mitteilen, dass sich Klub und Coach in gegenseitigem Einvernehmen getrennt haben.

2012 hatte der 62-Jährige die Monegassen von der zweiten Liga zurück in die Spitzengruppe der Ligue 1 geführt. Sporting-Lissabon-Trainer Leonardo Jardim könnte ihn ab der kommenden Saison ersetzen.