Eilmeldung

Eilmeldung

Filmfestival in Cannes: "The Artist"-Regisseur präsentiert "The Search"

Sie lesen gerade:

Filmfestival in Cannes: "The Artist"-Regisseur präsentiert "The Search"

Schriftgrösse Aa Aa

Auch ohne Rolle in einem Wettbewerbsbeitrag präsentierte sich Sharon Stone beim Filmfestival in Cannes von ihrer besten Seite. Und stahl mit 56 Jahren manch anderen Prominenten die Show.

Im Mittelpunkt stand am Mittwoch abend aber die Crew von “The Search”, einem Film über den Tschetschenien-Krieg. Der französische Regisseur Michel Hazanavicius versucht mit dem Wettbewerbsbeitrag an den Erfolg seines Stummfilms “The Artist” anzuknüpfen:

“Der Film “The Search” arbeitet mit anderen Kräften. Ich hatte eine andere Motivation als bei “The Artist”. Das hört sich zusammenhanglos an und es ist wohl auch so, dass beide Filme nichts gemeinsam haben, aber so bin ich nun einmal. Ich spüre zwar einen gewissen Druck, aber das ist soweit schon in Ordnung.”

Nach “The Artist” porträtiert “The Search“recht schonungslos Menschen, deren Schicksale durch den Tschetschenien-Krieg verflochten werden. Als Favorit für die Goldene Palme in Cannes gilt das Werk nicht.