Eilmeldung

Eilmeldung

Am Sonntag finden in Griechenland Europa- und Kommunalwahlen statt

Sie lesen gerade:

Am Sonntag finden in Griechenland Europa- und Kommunalwahlen statt

Schriftgrösse Aa Aa

Kein Land steht so sehr für die Krise in Europa wie Griechenland. Kein Wunder also, dass der Europawahl dort mit besonderer Spannung entgegengesehen wird. Die Frage lautet: Wird der Konsolidierungskurs der konservativen Nea Dimokratia von Ministerpräsident Antonis Samaras von den Wählern bestätigt oder abgestraft? Die jüngsten Umfragen sehen die größte Oppositionspartei des Landes, die linksgerichtete Syriza vorne. Deren Motto lautet: “Syriza oder Merkel”.

“Ein klarer Sieg für Syriza am Sonntag sorgt für ein Ende des Rettungsprogramms, für ein Ende der Plünderung und Zerstörung des Landes, und für ein Ende der Unterwerfung und Demütigung.”

Samaras setzt hingegen auf bisher erreichtes und ruft dazu auf, den Weg der Konsolidierung weiter zu gehen.

“Das ist unsere letzte Chance und niemand wird uns zurückhalten. Die Griechen müssen am Sonntag entscheiden. Streben nach Wachstum? Oder zurück zur Krise? Ein neues Griechenland mit Zukunft erschaffen, oder zurück zu der Politik, die gescheitert ist?”

Die gute Nachricht aus Griechenland ist, dass die rechtsextreme Partei “Goldene Morgenröte” an Popularität verloren hat.