Eilmeldung

Eilmeldung

Angriff auf indisches Konsulat in Herat

Sie lesen gerade:

Angriff auf indisches Konsulat in Herat

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Angriff auf das indische Konsulat in der westafghanischen Provinz Herat sind am Freitag fünf Bewaffnete erschossen worden. Die Angreifer beschossen von einem nahegelegenen Gebäude das Konsulat mit Schusswaffen und Panzerfäusten. Die indischen Konsularbeamten konnten sich in Sicherheit bringen. Nach einem mehrstündigen Feuergefecht konnten afghanische Sicherheitskräfte die Stellungen der Angreifer einnehmen. Alle Angreifer wurden getötet, zwei Polizisten verletzt. Erst im vergangenen Jahr waren bei einem Selbstmordanschlag auf ein indisches Konsulat in Ostafghanistan acht Kinder in einer nahe gelegenen Moschee getötet worden. 2008 und 2009 war die indische Botschaft in Kabul zum Ziel von Selbstmordanschlägen geworden.