Eilmeldung

Eilmeldung

"Urlaubsreif": Adam Sandler und Drew Barrymore erneut im Glück

Sie lesen gerade:

"Urlaubsreif": Adam Sandler und Drew Barrymore erneut im Glück

Schriftgrösse Aa Aa

Zum dritten Mal verlieben sich Adam Sandler und Drew Barrymore auf der großen Leinwand ineinander: Nach den Filmen “Eine Hochzeit zum Verlieben” und “50 erste Dates” spielen sie in dem Streifen "Urlaubsreif"
Single-Eltern, die sich bei einer Safari in Afrika näherkommen.

Adam Sandler: “Es ist eine ziemlich wahre Geschichte, aber dass wir in Afrika gelandet sind, ist typisch Film. Ansonsten geht es um Beziehungen, Reden, Familie und gutes Elternsein. Ich mag das.”

Ein romantisches Blind Date der beiden Hauptdarsteller geht schief. Doch dann treffen sie sich zufällig in einem Familien-Resort in Afrika wieder. Dort funkt es zwischen ihnen und auch ihre Kinder finden Gefallen aneinander.

Adam Sandler: “Drew ist mir sehr nah, ich kenne sie seit ihrer Jugend und wir sind sehr eng befreundet. Es war ihre Idee, diesen Film, einen weiteren Film zusammen zu machen und ich hatte die Filmidee, ich war sehr glücklich darüber.”

Auch Disney-Schauspielerin Bella Thorne gehört zu Adam Sandlers Freundeskreis. Sie wurde bekannt durch ihre Rolle als CeCe Jones in der Fernsehshow “Shake It Up!” Thorne erinnert sich an ihre Zeit als Teenager:

“Ich habe eine ziemlich üble Phase in meinem Leben gehabt. Damals dachte ich, ich sehe o.k. aus. Wenn ich mir jetzt Bilder davon anschaue, denke ich: ‘Oh mein Gott, war ich hässlich’. Ich war wirklich hässlich. Wie konnte mich irgendjemand mögen. Ich kann nicht glauben, dass ich jemals so ausgesehen habe. Ich kann es absolut nachvollziehen, wie sie sich fühlen muss.”

“Urlaubsreif” läuft ab dem 22. Mai in deutschsprachigen Ländern.