Eilmeldung

Eilmeldung

Angriff auf somalisches Parlament

Sie lesen gerade:

Angriff auf somalisches Parlament

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Angriff der radikal-islamistischen Al Shabaab auf das Parlament in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind am Samstag mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Zu den Getöteten zählten acht Al-Shabaab-Kämpfer und mehrere somalische Wachleute. Viele weitere Menschen wurden verletzt, darunter auch drei somalische Abgeordnete. Die Al Shabaab bekannten sich zu dem Anschlag. Zunnächst sprengten die Angreifer ein Fahrzeug vor dem Gebäude in die Luft, dann eröffneten Kämpfer, von denen einige Uniformen des somalischen Militärs trugen, das Feuer auf das Sicherheitspersonal. Es kam zu weiteren Explosionen und stundenlangen Schusswechseln.