Eilmeldung

Eilmeldung

Champions-League: Real Madrid, König der Königsklasse

Sie lesen gerade:

Champions-League: Real Madrid, König der Königsklasse

Schriftgrösse Aa Aa

Madrid lacht und weint zugleich: Real ist “la Décima” gelungen, der zehnte Sieg in der Champions-League. Gleich in der neunten Minute ein Schock für Atlético, der lädierte Stürmer Diego Costa kann nicht weiterspielen. Seine Rosskur war umsonst, Diego Simeone hatte zu hoch gepokert.

Diego Godin brachte Atlético in der 36. Minute in Führung, bis kurz vor dem Schlusspfiff konnte die Elf von Diego Simeone das 1:0 aufrecht erhalten.

Reals Ausgleich war verdient

Die Königlichen waren chancentechnisch überlegen, Sergio Ramos gelang aber erst in der Nachspielzeit der verdiente Ausgleich. In der Verlängerung sorgte zuerst Gareth Bale für Jubel. Dann trafen auch noch Marcelo und Ronaldo per Elfmeter und sicherten den Königlichen die Trophäe.

Champion Khedira fährt zur WM-Vorbereitung

Champions-League-Sieger Sami Khedira freut sich mit seinen Teamkollegen über den historischen Triumph, erst am Montag wird er zur WM-Vorbereitung ins Trainingslager nach Südtirol fahren. Er sei zwar noch nicht auf 100 Prozent, sagte der Mittelfeldspieler nach der Partie, bis zum WM-Beginn in drei Wochen wird er jedoch wieder voll einsatzfähig sein.