Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: Italienischer Reporter und russischer Dolmetscher getötet

Sie lesen gerade:

Ukraine: Italienischer Reporter und russischer Dolmetscher getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Berichterstatter Andrea Rocchelli und sein russischer Dolmetscher Andrej Mironow sind in der Nähe der ostukrainischen Stadt Slowjansk getötet worden. Die Männer gerieten in Gefechte zwischen Separatisten und der ukrainischen Armee.

Der 30-jährige Rocchelli war Mitarbeiter der Bildagentur Cesura, Mironow gehörte der Menschenrechtsorganisation Memorial Society an.

Nach Angaben ihres Begleiters, des französischen Fotografen William Roguelon, der verletzt überlebte, seien rund 50 Mörsergranaten eingeschlagen. Roguelon arbeitet für die Nachrichtenagentur Wostok Press.