Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ukraine: Flughafen unter Beschuss


Ukraine

Ukraine: Flughafen unter Beschuss

Wie die Regierung in Kiew bestätigt, haben ukrainische Regierungstruppen eine “Anti-Terror”-Operation auf dem internationalen Flughafen von Donezk im Osten der Ukraine gestartet. Es kam zu einer Explosion sowie Schusswechseln. Im Umkreis der Startbahn steigen dicke Rauchschwaden auf.

Der Sprecher des Militäreinsatzes teilte bei Facebook mit, das mehrere Kampfjets im Einsatz sind. Mit Bodentruppen solle das Gelände nun “gereinigt” werden.

Der Flughafen war am Morgen von pro-russischen Separatisten besetzt worden. Sie hatten seine Schließung erzwungen. Der Flugverkehr wurde ausgesetzt. Ein von den ukrainischen Behörden gesetztes Ultimatum zur Aufgabe hatten die Separatisten verstreichen lassen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Papst Franziskus: Holocaust eine "unermessliche Tragödie"