Eilmeldung

Eilmeldung

Etihad gibt Alitalia die Einstiegskonditionen schriftlich

Sie lesen gerade:

Etihad gibt Alitalia die Einstiegskonditionen schriftlich

Schriftgrösse Aa Aa

Der Einstieg der arabischen Fluggesellschaft
Etihad bei der italienischen Airline Alitalia kommt näher. Etihad wolle die Konditionen für die Investition in die kriselnde Fluglinie schriftlich konkretisieren, so die beiden Unternehmen. Über den Einstieg wird seit Monaten verhandelt.

Laut italienischen Medienberichten will die Airline aus Abu Dhabi rund 600 Millionen Euro in die angeschlagene Alitalia investieren. Dies solle jedoch an zahlreiche Bedingungen geknüpft werden, etwa den Abbau mehrerer Tausend Jobs in Italien.

Im Oktober 2013 war berichtet worden, Alitalia habe seit 2009 über eine Milliarde Euro neuer Schulden angesammelt. Im Februar 2014 wurde bekannt, dass Alitalia jede siebte Stelle streichen wolle und dass Etihad Airways zwischen 40 und 49 Prozent der Anteile kaufen wolle.

su mit dpa