Eilmeldung

Eilmeldung

England: Geringe Erwartung, geringer Druck

Sie lesen gerade:

England: Geringe Erwartung, geringer Druck

Schriftgrösse Aa Aa

Wie die Italiener griffen auch die Engländer zu besonderen Maßnahmen, um sich an die südamerikanische Hitze zu gewöhnen. Roy Hodgson ließ seine Spieler in langen Hosen und dicken Jacken trainieren.

Und auch Premierminister David Cameron schaute vorbei, wünschte der Mannschaft Glück und Erfolg. An Letzeres glauben vielen Engländer anders als in der Vergangenheit diesmal nicht, während der Trainer bereits über der Startelf für den Auftakt gegen Italien grübelt.

“Das wird keine leichte Entscheidung, das muss ich zugeben. Aber so sollte es auch sein”, sagt Hodgson. “Es gibt natürlich einige erfahrene Spieler, die spielen werden, aber es sind nach wie vor Plätze zu vergeben. Alle Spieler tun ihr Bestes, um sich einen dieser Plätze zu sichern.”

Komplettiert wird Gruppe D von Uruguay und Costa Rica. Anders als Engländer und Italiener dürften die an das Klima gewöhnt sein.