Eilmeldung

Eilmeldung

G7-Treffen in Brüssel - Putin ausgeschlossen

Sie lesen gerade:

G7-Treffen in Brüssel - Putin ausgeschlossen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden westlichen Industrienationen – darunter US-Präsident Barack Obama – sind in Brüssel zu Gesprächen über die Krise in der Ukraine zusammengekommen. Gastgeber sind EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso. Zu der G7-Gruppe gehören neben Obama die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, der britische Regierungschef David Cameron, Frankreichs Präsident Francois Hollande, Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi, der kanadische Premier Stephen Harper und der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe. Weil Russland die ukrainische Halbinsel Krim annektiert hat, war es von dem Treffen ausgeschlossen worden. Von der Runde in Brüssel werden klare Signale an die russische Führung erwartet. An diesem Donnerstag stehen die Themen Energiesicherheit und Klimawandel auf der Tagesordnung. “Entgegen des Anscheins, Wladimir Putin sei isoliert, hat Russlands Präsident in den nächsten Tagen ein volles Programm”, so unser Korrespondent James Franey. “Während seines Europa-Besuchs wird er den britischen Premier Cameron und die deutsche Kanzlerin treffen, und er wird Gast des französischen Präsidenten Hollande im Elysée sein. Es stellt sich die Frage, ob der Ausschluss aus dem Kreis der G8-Teilnehmer nicht nur ein symbolischer war.”