Eilmeldung

Eilmeldung

Taliban halten US-Paar mit Baby fest

Sie lesen gerade:

Taliban halten US-Paar mit Baby fest

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Gefangenenaustausch am Wochenende haben nun die Familien eines amerikanisch-kanadischen Paares, das Ende 2012 in Afghanistan verschleppt wurde, um Hilfe gebeten. Sie veröffentlichten zwei Aufnahmen, die sie bereits im vergangenen Sommer erhielten. Ihren Angehörigen zufolge befinden sich Joshua Boyle, Caitlan Coleman und ihr Kind, das in Gefangenschaft geboren wurde, in Gewalt der Taliban.

“Wir wenden uns nun an die Öffentlichkeit in der Hoffnung, dass jemand sie nach Hause bringen kann. Wir wünschen uns ihre Freilassung oder zumindest Informationen,” so Caitlans Mutter. Die US-Behörden halten die Videos für authentisch, sagten jedoch, dass sie keine Details zu dem Fall bekanntgeben könnten. Laut den Ermittlern ist es unklar, ob die Geiseln überhaupt noch am Leben sind.

Der US-Soldat Bowe Bergdahl, der fünf Jahre von Taliban gefangen gehalten wurde, soll nun doch nicht bei seiner Heimkehr mit einer Feier empfangen werden. Die Veranstaltung wurde abgesagt. Ehemalige Kameraden sagen, der 28-Jährige, der gegen fünf Guantanamo-Häftlinge ausgetauscht wurde, sei ein Deserteur gewesen.