Eilmeldung

Eilmeldung

Witali Klitschko als Kiewer Oberbürgermeister vereidigt

Sie lesen gerade:

Witali Klitschko als Kiewer Oberbürgermeister vereidigt

Schriftgrösse Aa Aa

Witali Klitschko ist am Ziel seiner Wünsche – jedenfalls fürs erste.

Die Bewerbung um das Präsidentenamt in der Ukraine hat er sich verkniffen, jetzt aber ist er Oberbürgermeister in der Hauptstadt Kiew.

Klitschko, der ältere der beiden Boxerbrüder, legt nun seinen Amtseid ab und verspricht eine Politik der Nulltoleranz gegenüber Korruption.

Veränderungen im Land würden in Kiew beginnen, sagt er. Leider trete man ein schweres Erbe an. Kiew sei über lange Zeit hinweg ausgeraubt worden.

Klitschko hatte in den letzten Jahren schon zweimal erfolglos versucht, Kiew zu regieren.

Dieses Mal wurde er gleich im ersten Durchgang gewählt. Seine Partei Udar (“Der Schlag”) kommt im Stadtrat auf fast zwei Drittel der Sitze.