Eilmeldung

Eilmeldung

WM: Russland setzt auf Erfahrung

Sie lesen gerade:

WM: Russland setzt auf Erfahrung

Schriftgrösse Aa Aa

Trainer Fabio Capello sorgte mit seinen Nominierungen für Aufsehen. Legionäre, wie Pawel Progrebnjak und Artjom Dsjuba wurden aussortiert, es fahren nur Spieler mit, die in Russland auflaufen. Definitiv ausfallen wird Kapitän Roman Schirokow. Für ihn wurde Pawel Mogilewez nachnominiert. Capello will mit der Mischung den Spagat zwischen Routine und Verjüngung einläuten. Auf Russland warten die Gruppengegner Belgien, Südkorea und Algerien.
Im letzten Testspiel vor der WM gab es einen 2:0 Sieg über Marokko.