Eilmeldung

Eilmeldung

Skandalvideo: J.-M. Le Pen droht mit dem "Ofen"

Sie lesen gerade:

Skandalvideo: J.-M. Le Pen droht mit dem "Ofen"

Schriftgrösse Aa Aa

Auf Twitter und in den französischsprachigen Medien macht ein Video die Runde, das die rechtsextreme Partei Front National von ihrer Internet-Seite schon entfernt hat. Jean-Marie Le Pen, der Vater von Marine Le Pen und noch immer in der Partei aktiv, sagt darin “Das nächste Mal stecken wir sie in den Ofen”, als in einem Interview der Partei von dem Sänger Patrick Bruel und dem Sänger und Ex-Tennis-Star Yannick Noah die Rede ist.

Beide hatten mit Konsequenzen gedroht hatten, falls die Front National stärkste Partei werde. Patrick Bruel, Sänger und Schauspieler jüdischen Glaubens, hatte Anfang April zudem angekündigt, er werde in den seit der Kommunalwahl von der rechtsextremen Partei regierten Städten nicht mehr auftreten.

Verschiedene FN-Politiker, wie der Lebensgefährte der Tochter Marine Le Pen, haben sich bereits von der Äußerung des 85-Jährigen distanziert. Jean-Marie Le Pen ist schon mehrmals wegen antisemitischer Bemerkungen mit der Justiz in Konflikt geraten.

Patrick Bruel spricht auf Twitter denn auch von einem Rückfall und vom wahren Gesicht der Front National: