Eilmeldung

Eilmeldung

Hitzewelle: Wärmste Gegend Europas liegt in Deutschland

Sie lesen gerade:

Hitzewelle: Wärmste Gegend Europas liegt in Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Am Pfingstwochenende bringt der Sommer weite Teile Europas zum Schwitzen. Die Hitzewelle mit Temperaturen von über 30 Grad Celsius soll noch einige Tage anhalten – am Montag und am Dienstag werden den Meteorologen zufolge die Maximaltemperaturen erreicht. Dem Sonnenschein sollen laut Vorhersagen schwere Gewitter mit Hagel und Platzregen folgen.

Auch die Deutschen genießen die Sonne vor dem Sturm. Das Pfingstfest war laut Deutschem Wetterdienst (DWD) das heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen – der Südwesten der Bundesrepublik ist am Montag mit Temperaturen von bis zu 37 Grad Celsius laut dem DWD die wärmste Gegend Europas. Am Dienstag soll sich das Wärmemaximum nach Ostdeutschland verlagern. Laut Vorhersagen kühlt es sich Mitte der Woche wieder ab.