Eilmeldung

Eilmeldung

Japan will weiter Wale jagen und dafür Urteil des Internationalen Gerichtshofs umgehen

Sie lesen gerade:

Japan will weiter Wale jagen und dafür Urteil des Internationalen Gerichtshofs umgehen

Schriftgrösse Aa Aa

Japan will nun doch wieder Wale in der Arktis jagen. Der Internationale Gerichtshof in Den Haag hatte im März geurteilt, der japanische Wahlfang diene nicht ausreichend wissenschaftlichen Zwecken. Australien und Neuseeland hatten die Klage 2010 angestrengt.

Japan sagte nach dem Urteil die kommende Fangsaison zunächst ab. Nun aber plant Ministerpräsident Shinzo Abe, die Schiffe doch auslaufen zu lassen. Um um die Einschränkung des Internationalen Gerichtshofs zu kommen, will Abe offenbar versuchen, die Walforschung etwas stärker zu betonen.