Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: Poroschenko will Waffenstillstand noch in dieser Woche

Sie lesen gerade:

Ukraine: Poroschenko will Waffenstillstand noch in dieser Woche

Schriftgrösse Aa Aa

Während die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten in der Ostukraine anhielten, will der neue ukrainische Präsident Petro Poroschenko nun so schnell wie möglich für Frieden in der Region sorgen. “Wir sollten in dieser Woche das Feuer einstellen”, sagte Poroschenko auf seiner Internetseite und stellte damit eine Waffenruhe in Aussicht. Medienberichten zufolge äußerte sich der neue Staatschef bei einer Sitzung einer Kontaktgruppe für die Umsetzung seines angekündigten Friedensplanes
Poroschenko war erst am Sonnabend als fünfter Präsident der Ukraine vereidigt worden. Mit seiner Ankündigung bestätigt Poroschenko seinen proeuropäischen Kurs und seinen Willen, die Beziehung mit Moskau zu verbessern. Die USA und Deutschland hatten seit Tagen auf eine Entspannung in der Ostukraine gehofft.
Russland hatte zuletzt immer wieder mit Nachdruck ein Ende des Militäreinsatzes in der Ostukraine gefordert, damit der Dialog beginnen könne.