Eilmeldung

Eilmeldung

Portugiesischer Präsident bricht bei Rede zusammen

Sie lesen gerade:

Portugiesischer Präsident bricht bei Rede zusammen

Schriftgrösse Aa Aa

Der portugiesische Staatspräsident Aníbal Cavaco Silva hat bei den Feiern zum Nationalfeiertag einen Schwächeanfall erlitten. Der 74-Jährige wurde von Offizieren gestützt und hinter die Rednertribüne von Ärzten behandelt. Cavaco Silva trat etwa eine halbe Stunde später wieder ans Rednerpult und setzte seine Rede fort. Demonstranten nutzen den Staatsakt, um gegen die Sparpolitik der Regierung zu demonstrieren und den Rücktritt der Regierung zu fordern.