Eilmeldung

Eilmeldung

Kurden nehmen Kirkuk ein

Sie lesen gerade:

Kurden nehmen Kirkuk ein

Schriftgrösse Aa Aa

Kurdische Kämpfer haben am Donnerstag die Kontrolle über Kirkuk übernommen. Die irakische Armee zog sich nach kurdischen Angaben aus der nordirakischen Öl-Stadt zurück. Kirkuk ist Zentrum der Erdölindustrie im Irak. Etwa ein Fünftel der irakischen Vorkommen liegen hier.

Die Sicherheitskräfte der Autonomen Region Kurdistan, die Peschmerga, haben nach eigenen Angaben die von der irakischen Armee verlassenen Stellungen in Kirkuk übernommen. Seit langem träumen die Kurden davon, ihre historische Hauptstadt Kirkuk, die außerhalb der Autonomen Region Kurdistan liegt, einzunehmen.

Durch die Offensive der Dschihadisten des “Islamischen Staats im Irak und der Levante” (ISIL) sind die irakischen Streitkräfte offenbar so geschwächt worden, dass sie nun ihr Ziel erreichen konnten. Die Peschmerga kündigten an, jeden Vorstoß der Dschihadisten auf die Millionenstadt zurückzuschlagen.

  • Area controlled by militants and current fighting

  • Main iraqi oil fields

    (source: www.eia.gov)

  • Area controlled by militants in Syria and Iraq