Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Mehr als eine Tonne Heroin in Athen sichergestellt


Griechenland

Mehr als eine Tonne Heroin in Athen sichergestellt

Die griechische Küstenwache und Polizei haben in Athen 1133 Kilogramm Heroin sichergestellt. Die Drogen waren offenbar für den europäischen Markt bestimmt.

Bei den Ermittlungen hatten die Behärden auch mit der US-amerikanischen Drogenfahndung DEA zusammengearbeitet. Bisher wurden im Zusammenhang mit dem Zugriff mindestens elf Personen verschiedener Nationalitäten verhaftet.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Verunglückter Höhlenforscher übermittelt Nachricht an seine Familie