Eilmeldung

Eilmeldung

Stichwahl in Afghanistan: Nachfolger von Präsident Karsai gesucht

Sie lesen gerade:

Stichwahl in Afghanistan: Nachfolger von Präsident Karsai gesucht

Schriftgrösse Aa Aa

In Afghanistan hat die Stichwahl für
das Präsidentenamt begonnen. Rund zwölf Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, den Nachfolger von Präsident Hamid Karsai zu bestimmen. Karsai regiert Afghanistan seit dem Sturz des Taliban-Regimes Ende 2001 und durfte gemäß der Verfassung nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren.

Bei der Abstimmung gilt der Sieger der
ersten Wahlrunde, der ehemalige Außenminister Abdullah Abdullah, als Favorit. Abdullah hatte den ersten Durchgang am 5. April gewonnen, die erforderliche absolute Mehrheit aber verfehlt.

Er konkurriert mit dem Zweitplatzierten, dem früheren Finanzminister Aschraf Ghani.

Die Stichwahl bereitet den Weg für den
ersten demokratischen Machtwechsel in der Geschichte des Landes. Die Abstimmung findet unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen statt, weil die Taliban Anschläge angekündigt haben.

Vor Öffnung der Wahllokale waren in der Hauptstadt Kabul Explosionen zu hören.Nach Polizeiangaben waren ferngezündete Bomben detoniert, die offenbar keine Opfer forderten.

Ein vorläufiges Wahlergebnis soll am 2. Juli verkündet werden.