Eilmeldung

Eilmeldung

Ultimatum im Gaskonflikt: Ukraine und Russland unterbrechen Krisengespräche

Sie lesen gerade:

Ultimatum im Gaskonflikt: Ukraine und Russland unterbrechen Krisengespräche

Schriftgrösse Aa Aa

Russland und die Ukraine haben bei Krisengesprächen in Kiew erneut keine Lösung im milliardenschweren Gasstreit gefunden. Die Verhandlungen unter Teilnahme des deutschen EU-Energiekommissars Günther
Oettinger sind offenbar ergebnislos auf diesen Sonntag vertagt worden.

Der vom Kreml kontrollierte Energieriese Gazprom erwartet von der Ukraine die Zahlung von knapp zwei Milliarden US-Dollar bis Montagmorgen; Kiew will zuvor einen Rabatt aushandeln.

Die Ukraine ist das wichtigste Transitland für den Energiefluss in den Westen. Ein von Russland angedrohter Lieferstopp könnte auch EU-Mitglieder treffen, weil die Ukraine sich weigert, Transitgas und Eigenversorgung zu trennen.