Eilmeldung

Eilmeldung

Nach Schülerentführung: Weitere Festnahmen von Palästinensern

Sie lesen gerade:

Nach Schülerentführung: Weitere Festnahmen von Palästinensern

Schriftgrösse Aa Aa

Israel hat weitere Palästinenser festgenommen, darunter den Parlamentspräsidenten und mehrere Abgeordnete.

Insgesamt gab es letzte Nacht laut israelischer Armee rund vierzig Festnahmen, alles in allem schon etwa einhundertfünfzig.

Auslöser dafür ist die wahrscheinliche Entführung von drei israelischen Jugendlichen letzten Donnerstag.

Israel macht für das Verschwinden der Jungen die palästinensische Hamasbewegung verantwortlich.

Bekannt hat sich zu der Tat aber niemand.

Die drei Jugendlichen besuchen eine Religionsschule in einer jüdischen Siedlung nahe Bethlehem im palästinensischen Westjordanland.

Israelische Soldaten durchsuchen nun die Häuser von Palästinensern, vor allem in
und um die Stadt Hebron, wo viele Anhänger der Hamas leben.

Bei Zusammenstößen mit Demonstranten in einem Flüchtlingslager wurde offenbar ein Palästinenser erschossen.