Eilmeldung

Eilmeldung

Vodafone auf vier Rädern

Sie lesen gerade:

Vodafone auf vier Rädern

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone kauft das italienische Elektronikunternehmen Cobra Automotive Technologies. Der Preis des Anbieters elektronischer Dienste für die Autobranche:145 Millionen Euro. Die Hauptaktionäre mit einem Anteil von fast drei Vierteln des Eigenkapitals haben der Offerte bereits zugestimmt.

Vodafone hatte im Herbst 2013 für 98,5 Milliarden Euro seinen Anteil am US-Mobilfunkriesen Verizon Wireless verkauft.

Vodafone und andere Netzbetreiber liebäugeln mit dem sogenannten machine-to-machine oder M2M-Geschäft mit mobilen Diensten und multimedialer Vernetzung. Cobra, unter anderem für die Versicherungsbranche aktiv, will bei Unfällen oder Diebstahl Daten liefern.

su mit Reuters