Eilmeldung

Eilmeldung

Spanischer Senat macht Weg für Thronwechsel frei

Sie lesen gerade:

Spanischer Senat macht Weg für Thronwechsel frei

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Abgeordnetenhaus hat in Spanien nun auch der Senat den Weg für einen Thronwechsel freigemacht. Das Oberhaus des Parlaments votierte am Dienstagabend mit überwältigender Mehrheit für ein Gesetz, das die Abdankung von König Juan Carlos billigt. Damit kann sein Sohn Felipe wie geplant am Donnerstag zum neuen König von Spanien gekrönt werden.

Das Gesetz war notwendig geworden, weil die spanische Verfassung einen Thronwechsel nach einer Abdankung nicht vorsieht.

Spanien wird nach der historisch beispiellosen Abdankung von Juan Carlos bis auf weiteres zwei Könige haben. Der scheidende Monarch und seine Ehefrau Sofia dürfen ihre Titel “König” und “Königin” auf Lebenszeit behalten. Zudem bleiben ihnen laut einem vom Kabinett verabschiedeten Dekret “ähnliche Ehren” vorbehalten wie wie dem 46-jährigen Felipe.

Für den Zeitpunkt des Amtsantritts hatten Monarchie-Gegner Protestkundgebungen im Zentrum der Hauptstadt angekündigt. Die Sicherheitsvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn die Polizei Demonstrationen untersagt hatte.