Eilmeldung

Eilmeldung

Okean Elzy: Einheitskonzert in Kiew

Sie lesen gerade:

Okean Elzy: Einheitskonzert in Kiew

Schriftgrösse Aa Aa

Zehntausende Menschen haben sich in Kiew beim Konzert der Gruppe Okean Elzy begeistert. Okean Elzy ist eine der bekanntesten Rockgruppen in der Ukraine. Eigentlich wollten die Musiker nur das 20-jährige Bestehen ihrer Band feiern, doch angesichts der angespannten Lage in der Ukraine wurde die Aufführung zu einem Konzert für die Einheit des Landes.

Sie hätten sich nie als eine politische Band gesehen, sagt Leadsänger Swjatoslaw Wakartschuk . “Wir schreiben keine politischen Lieder. Aber ich sage immer, was dich nicht umbringt, macht dich härter, und das, was im Osten der Ukraine passiert, im Endeffekt wird uns das stärker machen.” (Okean Elzy trat während der großen Demonstrationen auf dem Maidan auf. In Russland wurden daraufhin ihre angesetzten Konzerte abgesagt.) Eine junge Frau freut sich: “Für mich ist das einfach wunderbar, hier zu sein. Wir durchleben gerade eine schwere Zeit, aber hier habe ich das Gefühl, dass wir sie gemeinsam durchleben. Ich bin nicht allein. Nur gemeinsam können wir diese Zeit durchstehen.” Von den ursprünglichen vier Mitgliedern sind noch zwei dabei, und mittlerweile machen drei neue Musiker bei Okean Elzy mit. Das Konzert in Kiew verlief friedlich, war aber dies mal nicht – wie damals auf dem Maidan – gratis.