Eilmeldung

Eilmeldung

Abkommen mit der EU: Historischer Tag für die Ukraine

Sie lesen gerade:

Abkommen mit der EU: Historischer Tag für die Ukraine

Abkommen mit der EU: Historischer Tag für die Ukraine
Schriftgrösse Aa Aa

Das Partnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine ist unter Dach und Fach. Die EU-Staats- und Regierungschefs und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko unterschrieben beim Gipfel in Brüssel den noch ausstehenden Handelsteil des Vertrags. Auch die Ex-Sowjetrepubliken Moldawien und Georgien unterzeichneten ein Assozierungsabkommen.
Poroschenko sprach von einem historischen Augenblick.
Das Ukraine-Abkommen sollte ursprünglich schon beim EU-Ostpartnerschafts-Gipfel im November 2013 unterschrieben werden. Der damalige Präsident Viktor Janukowitsch verweigerte aber auf Druck Moskaus die Unterzeichnung. Dieser Kurswechsel führte zu monatelangen Protesten in Kiew und spaltete das Land.