Eilmeldung

Eilmeldung

Amerika entdeckt sein Herz für Soccer

Sie lesen gerade:

Amerika entdeckt sein Herz für Soccer

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA entdecken ihr Herz für Fußball, beziehungsweise für Soccer, wie sie den Sport nennen. Am Dupont Circle in Washington haben Hunderte Fans aus den USA und Deutschland die WM-Partie ihrer beider Nationalmannschaften verfolgt. Und trotz der 0:1-Niederlage gegen die Deutschen kamen auch die USA weiter und stehen im Achtelfinale der WM.

In den amerikanischen Medien lief die Partie unter dem Motto Familienangelegenheit, immerhin werden die US-Boys von Jürgen Klinsmann trainiert, beim Sommermärchen von 2006 immerhin quasi Chef von Jogi Löw. Außerdem spielen im US-Team zahlreiche Kicker mit deutschen Wurzeln.

“Die Amerikaner haben einen weiteren nervenzehrenden Thriller überlebt, das Fußballfieber geht weiter, zumindest bis zum Achtelfinalspiel am Dienstag, so unser USA-Korrespondent Stefan Grobe.