Eilmeldung

Eilmeldung

Vollbeschäftigung in Japan

Sie lesen gerade:

Vollbeschäftigung in Japan

Schriftgrösse Aa Aa

In Japan ist die Arbeitslosenquote so niedrig wie seit 16 Jahren nicht – 3,5 Prozent im Mai. Im April waren es 3,6 Prozent gewesen. Auf
100 Jobsuchende kamen im Mai 109 offene Stellen. Das war seit rund 22 Jahren nicht mehr da.

Die Verbraucherpreise stiegen im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,4 Prozent – so stark wie seit mehr als drei Jahrzehnten nicht. Preistreiber sind vor allem hohe Energiekosten und eine angehobene Verbrauchssteuer.

Ein Ende der jahrelangen Deflation? Das kommt laut Ökonomen darauf an, was schneller wächst: Preise oder Einkommen. Ohne Gehaltssteigerungen, die die Inflation abfedern, drohe die Kaufkraft der Haushalte zu sinken.

So gingen nach dem Steuersprung und vorgezogenen Anschaffungen die
Ausgaben der Privathaushalte im Mai wieder rasant um 8 Prozent zurück. Das war der stärkste Rückgang seit drei Jahren.

su mit dpa, Reuters