Eilmeldung

Eilmeldung

Dschihadisten im Irak rufen Kalifat aus

Sie lesen gerade:

Dschihadisten im Irak rufen Kalifat aus

Schriftgrösse Aa Aa

Die Dschihadisten vom “Islamischen Staat im Irak und der Levante” haben am Sonntag ihren Anführer Abu Bakr al-Baghdadi zum neuen Kalifen erklärt und in den von ihnen beherrschten Gebieten “vom syrischen Aleppo bis zum irakischen Diyala” ein Kalifat ausgerufen. Fortan, so in einer im Internet veröffentlichten Videobotschaft in mehreren Sprachen werde man auf den Zusatz “im Irak und der Levante” im Namen verzichten.

Mit einer groß angelegten Offensive versucht die irakische Armee, Tikrit zurückzuerobern. Den Regierungstruppen gelang es am Samstag nach eigenen Angaben, den Vorort Al-Awja einzunehmen. Dort wurde Saddam Hussein geboren. Tikrit ist strategisch wichtig, weil es an einer der Hauptverbindungslinien vom Nordirak und Bagdad liegt.

Am Dienstag soll das neugewählte irakische Parlament zu seiner konstituierenden Sitzung zusammentreten. Der ehemalige Ministerpräsident Ijad Alawi kündigte an, mit seinen 21 schiitischen Abgeordneten die Sitzung zu boykottieren.