Eilmeldung

Eilmeldung

Mistral-Deal: Frankreich bildet russische Soldaten aus

Sie lesen gerade:

Mistral-Deal: Frankreich bildet russische Soldaten aus

Schriftgrösse Aa Aa

Im französischen Hafen Saint Nazaire an der Atlantikküste sind etwa 400 russische Marinesoldaten zu Schulungszwecken eingetroffen.

Sie sollen in den Gebrauch zweier Hubschrauberträger vom Typ Mistral eingewiesen werden.

Den Kauf der beiden Kriegsschiffe im Gesamtvolumen von rund 1,2 Milliarden Euro hatten Moskau und Paris bereits vor Beginn des Ukraine-Konflikts vereinbart.

Beide Seiten unterzeichneten das Rüstungsgeschäft im Jahr 2011.

US-Präsident Barack Obama hatte Anfang Juni deutlich gemacht, dass er den Kriegsschiff-Handel der Franzosen “mit Sorge” verfolge. Russlands osteuropäische Nachbarstaaten hatten ebenfalls Bedenken angemeldet.

Die französische Regierung wies die Einwände zurück.

Die Auslieferung des ersten, rund 200 Meter langen Hubschrauberträgers an Russland ist für Oktober geplant, die des zweiten Mistral-Schiffes für kommendes Jahr.