Eilmeldung

Eilmeldung

Spanisches Königspaar im Vatikan

Sie lesen gerade:

Spanisches Königspaar im Vatikan

Schriftgrösse Aa Aa

Papst Franziskus hat das neue spanische Königspaar zu einer etwa 40-minütigen Privataudienz im Vatikan empfangen. Es war die erste Auslandsreise von König Felipe VI. und Königin Letizia zehn Tage nach der Vereidigung des neuen spanischen Staatschefs. Die Königin erschien im weißen Kostüm, eine Farbe, die nach dem strikten Protokoll des Vatikans den katholischen Herrschern vorbehalten ist. Der Vatikan wertete das Treffen als Zeichen verstärkter guter Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und Spanien. Bei der Audienz seien Themen von gemeinsamem Interesse angesprochen worden, so die Bedeutung des Dialogs und der Zusammenarbeit zwischen Kirche und Staat. Auch die internationalen Konflikte kamen den Angaben zufolge zur Sprache, teilte der Vatikan mit.