Eilmeldung

Eilmeldung

Ermordete Jugendliche: Netanjahu spendet Trost

Sie lesen gerade:

Ermordete Jugendliche: Netanjahu spendet Trost

Schriftgrösse Aa Aa

Benjamin Netanjahu hat die Morde an den drei israelischen Jugendlichen vehement verurteilt. Auf einer Trauerfeier in Modiin drückte Israels Ministerpräsident den Familien und Angehörigen der Opfer sein Beileid aus. Israel sei in Trauer vereint, sagt Netanjahu und rief dazu auf, die Erinnerung an die drei ermordeten jungen Männer im Herzen zu tragen.

“Diese außerordentlich schrecklichen Morde haben das Prinzip missachtet, nach dem man Kinder und Jugendliche verschont”, so Netanjahu.

Die Leichen wurden am Montag bei Hebron im Westjordanland unter einem Steinhaufen gefunden – unweit des Ortes, an dem die drei Jugendlichen vor zweieinhalb Wochen zuletzt lebend gesehen wurden.