Eilmeldung

Eilmeldung

Neymar erleidet Wirbelbruch

Sie lesen gerade:

Neymar erleidet Wirbelbruch

Schriftgrösse Aa Aa

Brasilien hat seinen Einzug ins WM-Halbfinale teuer bezahlt:
Superstar Neymar erlitt kurz vor Schluss bei einem Foul einen Lendenwirbelbruch. Laut Brasiliens Mannschaftsarzt fällt der 22-Jährige vier bis sechs Wochen aus. Damit fehlt Neymar auch im Halbfinale gegen Deutschland am kommenden Dienstag. Der Stürmer des FC Barcelona war in der 88. Minute mit einer Trage vom Platz gebracht worden, nachdem ihm der Kolumbianer Juan .Zúñiga ins Kreuz gesprungen war. Brasilianische Journalisten berichteten, dass Neymar noch im Kabinengang vor Schmerzen laut geweint habe. Zúñiga hatte für das Foulspiel nicht einmal eine Gelbe Karte gesehen. Neymar hatte bei dieser WM vier Tore für den Rekord-Weltmeister geschossen und war der herausragende Spieler der “Selecao”.