Eilmeldung

Eilmeldung

Ostukraine: Separatisten geben Slowjansk auf

Sie lesen gerade:

Ostukraine: Separatisten geben Slowjansk auf

Schriftgrösse Aa Aa

In der umkämpften Stadt Slowjansk im Osten der Ukraine hat sich offenbar eine überraschende Wende vollzogen. Die prorussischen Separatisten haben sich nach Angaben der ukrainischen Regierung weitgehend zurückgezogen.

Rebellen-Kommandeur Igor Strelkow und ein Großteil der aufständischen Kämpfer seien geflohen. Strelkow hatte gestern in einer Videobotschaft von heftigen Kämpfen berichtet und Russland zu mehr Unterstützung aufgefordert.

Örtlichen Medien zufolge haben die Separatisten auch Kramatorsk verlassen. Jetzt seien sie alle auf dem Weg in die Millionenstadt Donezk, die zum Teil noch von Rebellen kontrolliert wird.