Eilmeldung

Eilmeldung

Speed: Hamilton siegt in England-Rosberg mit Getriebeschaden

Sie lesen gerade:

Speed: Hamilton siegt in England-Rosberg mit Getriebeschaden

Schriftgrösse Aa Aa

Die Fomel 1 ist wieder wachgerüttelt worden. Da ist noch nichts entschieden. Ein aufregender Grand Prix in England – hier kommt Speed.

Seit sechs Jahren wartet Lewis Hamilton wieder auf einen Erfolg in Silverstone. Es sah auch nicht gut aus, aber er schaffte den Heimsieg.

Gleich zu Beginn ein heftiger Unfall durch Kimi Räikkönen. Der Finne knallte in Felipe Massa, blieb aber weitgehend unverletzt. Eine Stunde Rennunterbrechung.

Danach fuhr Nico Rosberg weiter auf und davon. Doch ein Getriebeschaden nockte den Mercedespiloten aus.

Hamilton übernahm – sein fünfter Saisonsieg. Jetzt fehlen ihm nur noch vier Punkte auf Rang eins in der Gesamtwertung.

Sebastian Vettel wurde Fünfter.

Mercedes dominiert weiterhin das Geschehen in der Konstruktionswertung.

Speed meldet sich nächste Woche wieder mit DEN Momenten im Motorsport.