Eilmeldung

Eilmeldung

Geschmuggelte Dinosaurier-Fossilien sollen in Mongolei zurückkehren

Sie lesen gerade:

Geschmuggelte Dinosaurier-Fossilien sollen in Mongolei zurückkehren

Schriftgrösse Aa Aa

Die sterblichen Überreste von 18 Dinosauriern sollen aus den USA zurück in die Mongolei überführt wurden. Die geschmuggelten Fossilien – darunter zwei Tyronnosaurus Rex-Skelette – stammen aus der Gobi-Wüste und sind bis zu 80 Millionen Jahre alt. Sie sollen in der Mongolei wahrscheinlich in einem Museum ausgestellt werden.