Eilmeldung

Eilmeldung

Hamas droht Raketenangriffe auf Flughafen von Tel Aviv an

Sie lesen gerade:

Hamas droht Raketenangriffe auf Flughafen von Tel Aviv an

Schriftgrösse Aa Aa

Die Hamas hat die internationalen Fluggesellschaften davor gewarnt, den Flughafen von Tel Aviv anzufliegen. Der Ben-Gurion-Flughafen sei ein Ziel für ihre Raketen, da sich dort ein Luftwaffenstützpunkt befinde, erklärten die Al-Kassam-Brigaden, der militärische Arm der Hamas. Mindestens eine Rakete feuerten sie am Freitag auf dem Flughafen ab. Wegen eines Luftalarms wurde der Betrieb des Flughafens für eine Viertelstunde eingestellt.

Das Raketenabwehrsystem “Iron Dome” fing über dem Großraum “Tel Aviv” drei Raketen ab.

Die Hamas-Raketen sind relativ ungenau. Meistens schlagen sie in unbewohnten Gebieten ein. In der Hafenstadt Aschdod wurde eine Tankstelle getroffen. Es kam zu einem Brand mit meterhohen Flammen und einer Rauchsäule.

Erstmals seit Beginn der Krise wurden auch aus dem Libanon Raketen auf Israel abgefeuert. Ein Geschoss schlug in der Nähe der Grenzstadt Metullah ein. Nach Angaben der libanesischen Streitkräfte wurden drei Raketen auf Israel abgefeuert. Israel habe als Vergeltung 25 Granaten auf den Libanon abgeschossen.