Eilmeldung

Eilmeldung

Neuer UN-Sondervermittler zur Syrien-Krise: De Mistura ersetzt Brahimi

Sie lesen gerade:

Neuer UN-Sondervermittler zur Syrien-Krise: De Mistura ersetzt Brahimi

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienisch-schwedische Diplomat Staffan de Mistura wird neuer UN-Sondervermittler zur Lösung der gut dreijährigen Krise in Syrien. Der 67-Jährige ist bereits der dritte Mann auf dem Posten in rund zwei Jahren. Er ersetzt den im Mai zurückgetretenen bisherigen Gesandten Lakhdar Brahimi, wie UN-Generalsekretär Ban Ki Moon am Donnerstag in New York mitteilte.

Der 1947 geborene de Mistura war seit den frühen 70er Jahren für verschiedene UN-Organisationen in Konfliktgebieten im Einsatz und gilt als äußerst erfahrener Diplomat. Zuletzt hatte er unter anderem für die italienische Regierung gearbeitet und war Leiter des European Institute of Peace (EIP) in Brüssel.

Im syrischen Bürgerkrieg sind laut Schätzungen mindestens 171 000 Menschen getötet worden, darunter mehr als 9000 Kinder.