Eilmeldung

Eilmeldung

Tommy Ramone, der Gründer des Punkrock, ist tot

Sie lesen gerade:

Tommy Ramone, der Gründer des Punkrock, ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Tommy Ramone ist tot. Das letzte noch lebende Gründungsmitglied der legendären US-Punkrockband “The Ramones” erlag im Alter von 62 Jahren einem Gallenblasenkrebs. Die Band aus dem New Yorker Stadtteil Queens gilt als Begründer des Punkrock. Zu ihren bekanntesten Songs gehören “Blitzkrieg Bop” und Hits wie “I wanna be sedated”. Tommy hieß in Wirklichkeit Tamás Erdély und war in Budapest geboren worden. Seine Familie wanderte Mitte der Sechzigerjahre, nach dem Einmarsch der Roten Armee, nach Amerika aus war. Obwohl die Ramones kommerziell nicht besonders erfolgreich waren, hatten sie jedoch großen Einfluss auf die Entwicklung des Punk. Die anderen Gründungsmitglieder waren schon zwischen 2001 und 2004 gestorben.