Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Rivalisierende Milizen kämpfen um Flughafen

Sie lesen gerade:

Libyen: Rivalisierende Milizen kämpfen um Flughafen

Schriftgrösse Aa Aa

Rund um den internationalen Flughafen in der libyschen Hauptstadt Tripolis sind erneut heftige Kämpfe rivalisierender Milizen entbrannt. Über eventuelle Opfer der Kämpfe lagen zunächst keine Angaben vor. Der Flughafenbetrieb war bereits nach Angriffen am Sonntag eingestellt worden, bei denen mindestens sieben Menschen ums Leben kamen. Ein Sprecher der libyschen Regierung, Ahmed Lamin, sagte, Tripolis brauche möglicherweise die Hilfe der internationalen Gemeinschaft: “Die Regierung überlegt im Moment, ob sie um internationale Hilfe bitten wird. Eventuell ist dies notwendig, um Zivilisten zu schützen, Chaos zu vermeiden und um endlich die Polizei und die Streitkräfte wieder aufbauen zu können. Wegen der Unruhen hat die UN-Mission in Libyen (Unsmil) ihre Mitarbeiter “vorübergehend” abgezogen. Sie sollten, “sobald es die Sicherheitslage erlaubt”, wieder in das Land zurückkehren.