Eilmeldung

Eilmeldung

Israel will Luftangriffe in Gaza intensivieren

Sie lesen gerade:

Israel will Luftangriffe in Gaza intensivieren

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Scheitern einer Waffenruhe hat Israel eine Verschärfung der Luftangriffe im Gazastreifen angekündigt. Gleichzeitig wurden zehntausende Bewohner im Norden des Gebiets zum Verlassen ihrer Wohnhäuser aufgefordert.

In der Nacht zum Mittwoch wurden bei einem gezielten Luftangriff auf ein Auto in Rafah im südlichen Gazastreifen mindestens zwei
mutmaßliche Hamas-Mitglieder getötet.

Dadurch stieg die Zahl der Todesopfer nach palästinensischen Angaben auf fast 200.

Auf der Gegenseite kam bislang ein israelischer Zivilist ums Leben.

In Hebron im Westjordanland demonstrierten etliche Hamas-Anhänger ihre Unterstützung für die radikalislamische Organisation. Sie feierten mit Sprechchören die Verweigerung einer vom israelischen Militär stundenlang einseitig eingehaltenen Waffenruhe.
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas reist am Mittwoch nach Ägypten, um doch noch eine beidseitige Feuerpause zu vermitteln.

Unklar ist, ob der Einsatz israelischer Bodentruppen im Gazastreifen bevorsteht.