Eilmeldung

Eilmeldung

USA weist illegal eingereiste Kinder und Jugendliche aus

Sie lesen gerade:

USA weist illegal eingereiste Kinder und Jugendliche aus

Schriftgrösse Aa Aa

Präsidentengattin Ana Garcia de Hernandez hat das erste Flugzeug mit deportierten Kindern, Jugendlichen und einigen Müttern am Flughafen der honduranischen Stadt San Pedro Sula begrüßt. Die etwa 40 Menschen hatten sich illegal in die USA begeben und wurden nun wieder zurückgeflogen. Illegale Einwanderung werde nicht geduldet, auch nicht die von Kindern, hatte Präsident Barack Obama erklärt. Nach Angaben des US-Heimatschutzministeriums wurden seit Oktober vergangenen Jahres entlang der Grenze zu Mexiko über 52.000 minderjährige Migranten ohne ihre Eltern aufgegriffen. Sie stammen meist aus Mittelamerika und fliehen vor Armut oder Gewalt. Auf ihrem Weg durch Mexiko werden sie häufig Opfer krimineller Banden.

Die mexikanische Regierung will für die Minderjährigen nun bestimmte Gebäude als Zufluchtsorte zur Verfügung stellen, wo sie zumindest eine kurze Zeit lang versorgt werden. Seit Obama Präsident ist, wurden insgesamt an die zwei Millionen illegale Einwanderer deportiert.