Eilmeldung

Eilmeldung

Weniger Arbeitslosigkeit in Großbritannien

Sie lesen gerade:

Weniger Arbeitslosigkeit in Großbritannien

Schriftgrösse Aa Aa

Die Arbeitslosigkeit in Großbritannien ist weiter gesunken. Nach Angaben des nationalen Statistikamtes fiel die Quote im Zeitraum zwischen März und Mai von 6,6 auf 6,5 Prozent. Niedriger war der Wert zuletzt Ende 2008.

254.000 Arbeitsplätze wurden geschaffen, seit dem Beginn der Erfassung im Jahr 1992 war die Anzahl der Selbstständigen noch nie höher.

Die Löhne hingegen steigen nur spärlich, deshalb bleiben einige Analysten misstrauisch. Die Wochenlöhne – exklusive Bonuszahlungen – waren im Mai nur um 0,7 Prozent höher als zu Beginn des Jahres.