Eilmeldung

Eilmeldung

Italien: Polizei verhaftet mutmaßliche Migranten-Mörder

Sie lesen gerade:

Italien: Polizei verhaftet mutmaßliche Migranten-Mörder

Schriftgrösse Aa Aa

Die italienische Polizei hat fünf Männer wegen Mordverdachts an Dutzenden Migranten verhaftet. Die Festgenommenen sollen am vergangenen Samstag Bootsflüchtlinge unter anderem mit Messern angegriffen und anschließend über Bord geworfen haben. Drei weitere Männer wurden verhaftet. Ihnen wird Menschenschmuggel vorgeworfen.

Der Polizei zufolge waren die afrikanischen Migranten im Frachtraum des Schiffs untergebracht. Dort herrschten große Hitze und Sauerstoffmangel. Die mutmaßlichen Mörder wollten offenbar eine Meuterei verhindern. 60 Migranten wurden laut Polizei über Bord geworfen. Später fand man 29 weitere Leichen. 52 weitere Passagiere werden vermisst.