Eilmeldung

Eilmeldung

US-Verbraucherpreise steigen weiter

Sie lesen gerade:

US-Verbraucherpreise steigen weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Verbraucherpreise waren im Juni 2,1 Prozent höher als im Jahr zuvor. Laut Arbeitsministerium stieg der Verbraucherpreisindex im vergangenen Monat um 0,3 Prozent, nach 0,4 Prozent im Mai. Dabei gingen laut Ministerium zwei Drittel des Preisanstiegs auf teureres Benzin zurück. Allmählich baue sich Inflationsdruck auf, meinen Experten.

Zwischen Februar und Mai war die Rate von +1,1 auf +2,1 Prozent gestiegen. Viele rechnen deshalb bald mit einer restriktiveren Politik der Zentralbank Federal Reserve.

Die sogenannte Kerninflation ohne Nahrungsmittel und Energie betrug 1,9 Prozent, nach 2 Prozent im Mai – etwas weniger als erwartet.

su mit Reuters