Eilmeldung

Eilmeldung

Sierra Leone: Leitender Arzt mit Ebola infiziert

Sie lesen gerade:

Sierra Leone: Leitender Arzt mit Ebola infiziert

Schriftgrösse Aa Aa

In dem westafrikanischen Land hat sich der für den Kampf gegen die Krankheit hauptverantwortliche Arzt mit dem Virus infiziert. Er wird derzeit behandelt. Das Ebolavirus ist bisher in Sierra Leone, Guinea und Liberia ausgebrochen. Mehr als 632 Menschen sind gestorben. Gegen die Krankheit gibt es keine Impfung und kein Heilmittel. Bis zu 90 Prozent der Infizierten kommen ums Leben.