Eilmeldung

Eilmeldung

Vor Giglio: Concordia-Abtransport hat begonnen

Sie lesen gerade:

Vor Giglio: Concordia-Abtransport hat begonnen

Schriftgrösse Aa Aa

Vor der Insel Giglio hat der Abtransport der havarierten Costa Concordia begonnen. Mit weniger als vier Kilometern pro Stunde wird das Wrack von einem Spezialschiff abgeschleppt. In vier Tagen soll es im 350 Kilometer entfernten Genua ankommen.

Zahlreiche Bewohner und Besucher Giglios beobachteten die Aktion. Eine Frau sagte:“Ich mache mir etwas Sorgen und hoffe, dass alles gut geht und dass das Schiff endlich weggkommt, denn ich freue mich schon darauf, dass das Leben hier wieder normal wird.”

In den kommenden zwei Jahren soll das Wrack verschrottet werden. Im Januar 2012 war die Concordia vor Giglio gekentert, 32 Menschen kamen ums Leben. Zum Abschied gab es nun Glockengeläut und Sirenen.

Extras

Hier können Sie dem Abtransport in Echtzeit folgen

Der Twitter-Account der Abschlepper